Reisemagazin

ALTÖTTING

Verkehrsbüro Altötting

Kapellplatz 2a

84503 Altötting

Tel. 08671/506219

Fax 08671/ 506254

touristinfo@altoetting.de

www.altoetting.de

Bayern > Oberbayern

 

ALTÖTTING. DAS HERZ BAYERNS

EICHSTÄTT

 

Im reizvollen oberbayerischen Alpenvorland, zwischen München, Passau, Salzburg und unweit des Chiemsees liegt Altötting. Seit über 1250 Jahren ist die Stadt geistliches Zentrum Bayerns und über 500 Jahre der bedeutendste Marienwallfahrtsort im deutschsprachigen Raum. Seit dem Aufblühen der Wallfahrt im Jahr 1489 pilgerten unzählige Gläubige, darunter viele Kurfürsten, Kaiser und Könige von Bayern und Österreich zur Gnadenkapelle, nicht zuletzt auch drei Päpste.

 

Ziel der unzähligen Pilger und Besucher ist die „Schwarze Muttergottes“ im Oktogon der Gnadenkapelle. Der kleine Kirchenbau liegt inmitten des weiten, von Barockgebäuden gesäumten Kapellplatzes. In seinem Inneren, gegenüber der prächtig verzierten Altarnische mit dem gotischen Gnadenbild, birgt er in silbernen Urnen die Herzen der bayerischen Könige und Kurfürsten. Darunter auch die Herzurne des bayerischen „Märchenkönigs“ Ludwig II.

Impressum  I  Kontakt  I  AGB   I   Datenschutz   I   Online-Streitschlichtung   I   © LW Medien GmbH