Anzeige

Coburg – lebendige Stadt mit reicher Geschichte

Schlösserromantik und Kulturschätze

 

Idyllisch gelegen im Norden Bayerns zwischen dem Oberen Maintal und dem Thüringer Wald wurde Coburg auf Grund der geschickten Heiratspolitik der Herzöge von Sachsen-Coburg und Gotha zur Wiege europäischer Monarchien. So war die ehemalige Residenzstadt über Jahrhunderte herzoglicher Herrschaftssitz und Treffpunkt des europäischen Hochadels. Die Coburger Herzöge entstammen dem Herrscherhaus der Wettiner, einem der ältesten und einst mächtigsten deutschen Adelsgeschlechter. Viele beeindruckende Schlösser und Burganlagen sind Zeugnisse für die wechselreiche Geschichte in Stadt und Landkreis.

 

In den vier nordbayerischen Herzogsschlössern wird diese reiche Geschichte erlebbar: Schloss Callenberg (zeigt Familiengeschichte des Herzogshauses, Wohnräume, Kunstausstellungen und beherbergt zudem das Deutsche Schützenmuseum), Schloss Ehrenburg (ehemalige Stadtresidenz, Wohn-, Prunk- und Audienzräume, Schlosskapelle), Schloss Rosenau (das ehemalige Jagdschloss, Geburtsstätte von Victorias Prinzgemahl Albert) und natürlich die Veste Coburg, eine der größten und besterhaltenen mittelalterlichen Burganlagen Deutschlands, mit historischen Räumen und international bedeutsamen Kunstsammlungen aus verschiedenen Jahrhunderten – Gemälde, Kupferstiche, Waffen, Rüstungen, Glas, Kutschen und Schlitten.

  • Mehr Anzeigen >

    Berühmte Persönlichkeiten verweilten hier – Richard Strauss, Hektor Berlioz, Nicolo Paganini, Franz Liszt, Friedrich Rückert, Jean Paul oder Queen Victoria von Großbritannien. Martin Luther hielt sich in keiner anderen bayerischen Stadt länger auf und nutzte 1530 die mächtigen Mauern der Veste Coburg für fast sechs Monate als Zufluchts- und Aufenthaltsort. Der Walzerkönig Johann Strauß gab für seine große Liebe sogar die österreichische Staatsbürgerschaft auf und wurde Coburger Bürger. Er ehelichte seine dritte Frau Adele 1887 in der herzoglichen Hofkirche von Schloss Ehrenburg.

     

    Das Landestheater wird als Dreispartenhaus mit Musiktheater, Schauspiel und Ballett nicht nur von den Coburger Zuschauern geschätzt und geliebt. Rund 300 eigene Aufführungen in 18 Inszenierungen werden alleine im Großen Haus auf die Bühne gebracht (dazu die Aufführungen und Veranstaltungen im Theater in der Reithalle) und ziehen weit über die Grenzen der Vestestadt hinaus begeisterte Besucher an. Es ist in jeder Hinsicht eine besondere Spielstätte, die man in dieser Größenordnung in Coburg nicht unbedingt erwarten würde. 1919 erhielt es im Zuge der Konstituierung des Freistaates Coburg und vor dem Hintergrund des mit Herzog Carl Eduard von Sachsen-Coburg und Gotha geschlossenen Ausgleichsvertrages den Titel „Landestheater Coburg“.

     

    Das ganze Jahr über wird eine Fülle an Kunst und Kultur geboten, Veranstaltungen wie klassische und moderne Konzerte oder Openair-Veranstaltungen auf dem Coburger Schloßplatz. Auf keinen Fall verpassen sollte man das größte Samba-Festival außerhalb Brasiliens, das jedes Jahr am zweiten Wochenende im Juli Tausende Besucher nach Coburg lockt. Weitere feste Termine im Coburger Kalender sind das Vogelschießen, das Coburger Schloßplatzfest, das sich auch als „Nordbayerns größte Gourmetparty“ einen Namen gemacht hat, der Coburger Klößmarkt, die Museumsnacht und der Coburger Weihnachtsmarkt.

     

    Sanfte Hügellandschaften und ursprüngliche Auengebiete, Streuobstwiesen und Mischwälder prägen das Bild des Coburger Landkreises. Wanderer, Radfahrer und Naturliebhaber finden hier abwechslungsreiche Wege vorbei an Schlössern, Ruinen,  Jahrhunderte alten Fachwerkhäusern und herrlichen Biergärten. Es gibt Wanderungen entlang des durch Coburg führenden Jakobsweges, Nordic-Walking-Touren und natürlich Golf

     

    Text: Tourismus und Stadtmarketing / Citymanagement Coburg

Veranstaltungen 2017 in Coburg

Sie möchten eine Veranstaltung ankündigen!

Sie sind ein Tourismusbüro oder Veranstalter und möchten einen Veranstaltungs-Höhepunkt aus Ihre Region kostenlos ankündigen, dann schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit einen Pressetext und Fotos zu Ihrem Thema.

 

E-Mail senden >

Bayern > Franken > Coburg-Rennsteig > Coburg

Von 05.05.2017 bis 14.05.2017

85. Coburger Frühlingfest

Gefeiert wird vom 5. bis 14. Mai 2017 auf dem Coburger Anger. Insgesamt knapp 40 Fahrgeschäfte, Imbiss- und Spielbetriebe werden sich präsentieren. Zu den Highlights zählt vor allem das "Black Out", ein Hochfahrgeschäft der Extraklasse:

Mehr erfahren >

Bayern > Franken > Coburg-Rennsteig > Coburg

Von 09.05.2017 bis 05.11.2017, 9:00 - 18:00 Uhr

Bayerische Landesausstellung 2017

„Ritter, Bauern, Lutheraner“

Das Haus der Bayerischen Geschichte, die Coburger Landesstiftung und die Stadt Coburg - unterstützt durch die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern und die

Mehr erfahren >

Bayern > Franken > Coburg-Rennsteig > Coburg

Am 01.07.2017

Klassik-Open-Air

Jeden Sommeranfang lockt es Tausende Besucher an: das Klassik-Open-Air, zu dem die Stadt Coburg alljährlich in den Rosengarten einlädt. Längst ist das Konzert unter freiem Himmel eine Institution und aus dem städtischen...

Mehr erfahren >

Bayern > Franken > Coburg-Rennsteig > Coburg

Von 01.12.2017 bis 23.12.2017

Coburger Weihnachtsmarkt

Hier können Besucher wieder regionalen Kunsthand-werkern über die Schultern schauen. Kutschfahrten um den Markt und durch die Stadt, Coburger Glühwein, Coburger Bratwürste, Weihnachtsgebäck und viele weitere Attraktionen warten...

Mehr erfahren >

Bayern > Franken > Coburg-Rennsteig > Coburg

Von 01.09.2017 bis 03.09.2017

Coburger Klößmarkt

Der Coburger Klößmarkt auf dem historischen Marktplatz bietet drei Tage eine reichhaltige Auswahl an schmackhaften Coburger Spezialitäten und buntem Musikprogramm.

Mehr erfahren >

Bayern > Franken > Coburg-Rennsteig > Coburg

Von 14.07.2017 bis 16.07.2017

Internationales Samba-Festival

Hunderttausende Besucher strömen jedes Jahr in die Vestestadt. Drei Tage wird dort getanzt, getrommelt und gefeiert. Musiker und Tänzer/innen aus Brasilien und Europa begeistern das Publikum...

Mehr erfahren >

Interessantes in Coburg

Bayern > Franken > Coburg-Rennsteig > Coburg

Veste Coburg

Auch „Fränkische Krone“ genannt, erhebt sich die Veste mit ihren

gewaltigen Mauern und Türmen über das Coburger Land. Eine Blüte erlebte die mittelalterliche Burganlage zu Beginn des 16. Jahrhunderts als Schloss der sächsischen Kurfürsten...

Mehr erfahren >

Bayern > Franken > Coburg-Rennsteig > Coburg

Schloss Ehrenburg

Wer mehr vom berühmten Coburger Herzoghaus und seiner Heiratspolitik erfahren will, sollte Schloss Ehrenburg besuchen. Das Bauwerk mit seiner neugotischen Fassade gewährt einen Blick in die prunkvollen Wohn- und Schlafräume des Adels, u.a. auch in die Gemächer Queen Victorias und des ersten...

Mehr erfahren >

Reiseführer DEUTSCHLAND

BETA

VERSION

Bayern

Reisejournal Franken

 

Kaum haben Sie die großen Verkehrsadern verlassen, erkennen Sie warum Franken mit dem Wort „romantisch“ in Verbindung gebracht wird. Kaum sehen Sie die pittoreske Landschaft, die kleinen Städtchen mit ihren Fachwerk-Häusern, schon schalten Sie einen Gang herunter. Nicht umsonst führt ein Teil der Romantischen Straße durch Franken oder eine Region nennt sich selbst „Romantisches Franken“.

 

Gehen Sie auf Entdeckungstour >

NEU:

Reiseführer

Deutschland

Wir starten mit Franken.

Auch Rom ist nicht an einem Tag erbaut worden. So starten wir mit unserem Reiseführer auch erst mit der Region Franken. Im Laufe der Zeit viele weitere Urlaubsregionen hier ausführlich vorstellen.

 

Am Ende möchten wir Sie auf eine  Entdeckungstour durch ganz Deutschland einladen. Erleben Sie die faszinierende Vielfalt unserer Regionen. Genießen Sie die Gastfreundschaft in den Städten und Orten. Lassen Sie sich von Festen, Festivals und Ausstellungen begeistern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In Zukunft werden Sie in unserem Reiseführer Deutschland viele Beiträge aus unseren Reisemagazinen gesammelt wieder finden. All das was aus Platzgründen in unseren Reisemagazinen nicht erscheinen konnte, finden Sie dann ebenfalls online in unserem Reiseführer Deutschland.

 

Holen Sie sich gleich Anregungen für Ihren nächsten Urlaub in der Heimat.

 

Ihre Reiseziel ist nicht dabei.

Sie sind ein Tourismusbüro und  möchten auch gerne Ihre Region, Stadt oder Ort in unserem Online Reiseführer präsentieren.

 

Dann schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit einem Beschreibungstext, Fotos und Ihren Kontaktdaten zu uns. Wir werden diese dann so schnell wie möglich kostenlos in unserm Online-Reiseführer veröffentlichen.

 

E-Mail senden >

 

Ihr touristische Institution  ist nicht dabei.

Sie haben ein touristisches Institution (Museum, Sehenswürdigkeit, Theater,  Veranstaltung usw.) und möchten sich auch kostenlos in unserem Reiseführer Deutschland kostenlos präsentieren.

 

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit einem Beschreibungstext, Fotos und Ihren Kontaktdaten zu uns. Wir werden diese dann so schnell wie möglich kostenlos in unserm Online-Reiseführer veröffentlichen.

 

E-Mail senden >

> Reiseführer Deutschland

Start

Bayern

Fränkische Schweiz

Gästejournal

 

Die Fränkische Schweiz liegt im Städtedreieck Bamberg – Bayreuth – Nürnberg. Der Naturpark ist eine der ältesten und beliebtesten Urlaubsregionen Deutschland.

 

Gehen Sie auf Entdeckungstour >

Gehört zur Region...

Reisemagazin